Sonntag, 22. Februar 2015

Himbeer-Yogurette Dessert + Daniel Wellington Uhr

Heute zeige ich euch einen Teil meiner Geschenke, die ich zu meinem Geburtstag bekommen habe und ein leckeres Himbeer-Yogurette Dessert, das fix geht, schön aussieht und gut schmeckt.


Für das Dessert habe ich dieses Rezept benutzt und es nur etwas abgewandelt. Ich habe hier weniger Schichten und nur gefrorene Himbeeren benutzt. Anschliessend habe ich das Dessert oben mit Yogurette verziert. Ansonsten habe ich die Quark-Joghurt-Sahne-Creme exakt so gemacht, wie in dem Rezept vom meiner Schwester, das ich oben bereits verlinkt habe.


Diese wunderschöne Uhr von Daniel Wellington wollte ich schon länger haben, aber ich konnte mich nicht entscheiden welche ich will, weil wirkich ALLE toll aussehen.
Ich habe mich schließlich für dieses Modell entschieden: Classic Southampton Lady in Rose Gold,
weil es das Modell war, dass mir auf Anhieb gefallen hat.



Was wirklich toll ist an dieser Uhr, dass man die verschiedenen Armbänder dazu kaufen kann und selber wechseln kann. 




Habt ihr auch eine Daniel Wellington Uhr oder spielt ihr mit dem Gedanken euch eine zu kaufen? Lasst es mich in den Kommentaren wissen, ich freue mich :)

In meinem Nächsten Post zeige ich euch ein weiteres Geschenk, dass ich bekommen habe.. es wird luxuriös und geht nach New York.

Liebste Grüße

Caroline ♥

Kommentare:

  1. Die Uhr ist wunderschön !! Glücklicherweise habe ich sehr bald Geburtstag und darf mir was feines wünschen hihi. Dieses Modell kommt höchstwahrscheinlich auf meine Wunschliste ((:
    Liebste Grüße ❥
    Luu

    http://julialuu.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ohh das passt ja perfekt zusammen:)
      Dann bin ich gespannt was aus deiner Wunschliste so schönes wahr wird :)

      Löschen
  2. Hallo liebe Caroline ♥ (:
    Boah das sieht echt unheimlich lecker aus und ich bekomme grade richtig Hunger, wenn ich mir den Post so ansehe... Die Fotos sind echt toll geworden! Großen Respekt für den Blog! (:
    Liebste Grüße
    Nica von MY HEALTHY CHANGE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Liebes, sowas hören wir gerne :)

      hihihihi dann auf in die Küche und Desserts vorbereiten ;)

      Löschen