Sonntag, 7. Dezember 2014

Oh du Fröhliche....

Oh du Fröhliche, oh du sinnliche Weihnachtszeit ..kommt so langsam in großen Schritten auf uns zu.
Habt ihr dieses Jahr wieder das ein oder andere Geschenkproblem? Hmm.. Macht euch keinen Stress, klar Weihnachten bedeutet auch, dass es Geschenke gibt, aber viel mehr zählt doch, dass die Familie zusammen kommt, man was zusammen isst und einfach die Zeit miteinander genießt, die man sonst im ganzen Jahr eigentlich nicht hat und sich nicht nimmt beziehungsweise oft einfach nicht nehmen kann weil man 150.989.589 andere Dinge zu tun hat.

Aber wenn ihr noch ein paar super tolle Geschenktipps haben wollt, dann seit ihr hier genau richtig.
Meine Schwester und ich wussten dieses Jahr irgendwie nicht so recht was wir uns wünschen. Andauernd wurden wir gefragt was wir denn zu Weihnachten haben wollen, aber wir waren uns nicht so ganz schlüssig.
Klar dies und das war ja ganz schön, aber man will zu Weihnachten eigentlich nicht nur etwas was gerade mal so "ganz schön" ist, sonder etwas worüber man sich morgen auch noch freut.
Wir zeigen euch hier mal die ein oder anderen Tipps mit denen ihr euren Liebsten eine Freude machen könnt.
Meine Schwester hat euch schonmal ein paar wunderschöne Tipps in ihrem letzten Post 
gezeigt.
Ich will euch heute ein paar weitere Geschenktipps aufzeigen und auch Ideen wie man diese dann schön verpacken kann.

Die Swarovski-Liebhaber unter euch haben im Laden bestimmt schon dieses Schmuckstück endeckt -es ist ein wirkliches Must-Have. Es ist in verschiedenen Farben verfügbar und entweder einreihig oder doppelt. Ich habe mich für das Stardust Greige Double Armband entschieden- obwohl mir die Entscheidung wirklich schwer gefallen ist, weil alle Farben toll aussahen-meine Schwester kann das bestätigen, sie musste mit mir Stunden nur kurz im Laden stehen bis ich mich entschieden hatte. 


Ein weiterer Must-Have für alle Fellwesten Liebhaber ist diese wunderschöne Fellweste hier und dieser Parka. Der Parka ist wirklich einsame Spitze, ich habe ihn mir schon bestellt und trage ihn sehr oft, er ist super kuschelig warm und sieht lässig elegant aus. Beides zu finden bei Villa Smilla.


Als Geschenkverpackung habe ich mich dieses Jahr für zwei Variationen entschieden. Zum einen das klassische weisse Papier mit einem schwarzen Band herum. Es hat super zum Stil von meinem Liebeskind-Geschenk gepasst, dass hier zu finden ist.






Die Super süssen Aufkleber hab ich bei Depot endeckt und musste sie sofort mitnehmen.

Als weitere Einpackvariation habe ich mich für hellblaues Geschenkpapier mit silbernen und goldenen Sternen und dazu passend eine schlichte silbergestreifte Geschenkverpackung entschieden und die Verpackungen mit ein paar kleinen Kugeln in hellblau und glitzergold verschönert.



Diese schönen Armbänder waren heute übrigens in meinem Adventskalender drin- made by Claudia-danke nochmal :)



Es wird noch ein  Post mit einer weiteren Verpackungsidee von meiner Schwester kommen, wir haben uns dieses Jahr für unterschiedliche Farben entschieden.

Wie sieht eure Geschenkverpackung dieses Jahr aus, habt ihr schon Ideen?


Kommentare:

  1. Die Einpack-Ideen sind echt schön. Ich packe meine Geschenke am liebsten in Backpapier und mache eine rote Schleife drum. Klassisch halt.
    Ich würde mich freuen wenn du meinem Blog einen Besuch abstattest.

    ♥Marie

    princessandnothing.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. oh das ist natürlich auch schön klassisch und schick:)
      meine Schwester wird auch noch eine Idee vorstellen:)

      Löschen
  2. Habe mich auch schon mit Geschenkpapier ausgerüstet :D Ich finde deine Ideen wirklich sehr schön !! Bin schon gespannt auf die nächsten ((:
    Übrigens, ich habe dich getaggt und würde mich sehr freuen, wenn du mitmachen würdest^^.
    Ganz liebe Grüße
    x, Luu

    http://julialuu.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaja die kommen die Woche noch :)
      Super wir machen dann mal mit :)

      Löschen