Dienstag, 5. Mai 2015

Skinny Tea vs. Ginger Lemon Tea

Überall hört man nur noch vom Skinny Tea. Auf Instagram wird viel über diese angeblichen Wundertees berichtet und immer schön Vorher - Nachher Bilder dazu gepostet, damit man auch sieht, dass man durch diese Wundertees in nur 2 Wochen gleich so und so viel Kilo abnimmt, natürlich ohne irgendetwas anderes dafür zu tun, einfach nur diesen Tee trinken und schwupps sind 10 Kilo weg.
Wäre ja wirklich toll, wenn man durch das Trinken eines Tees einfach mal so die überschüssigen Pfunde verlieren würde ;)

Ich will euch heute mal meinen Skinny/ Detox/ Healthy/ Liebslings- oder wie auch immer Tea vorstellen:

Was ihr dazu benötigt ist eine Zitrone, Ingwer und wer möchte Süssungsmittel in Form von Honig oder mit was ihr gerne süßt.


Ich trinke meinen Ingwer - Zitronen Tee am liebsten von allen Tees, ich mache mir am Morgen eine ganze Kanne davon, gieße sie mit heißem Wasser auf und trinke sie über den Tag verteilt aus. Falls es gegen Ende etwas zu bitter wird, fülle ich einfach wieder etwas gekochtet Wasser hinzu.



Im Sommer gebe ich ein paar Eiswürfel hinzu- und man hat einen super leckeren Sommerdrink ;)

Glaubt mir dieser Tee wirkt mehr Wunder, wie alle anderen gehypten Skinny Teas, die gerade so IN sind und einem Gewichtsverlust und einen Traumkörper innerhalb von 2 Wochen versprechen.


Wenn man mal so nachdenkt, hört sich das natürlich verlockend an, mit nur einem Tee ist man alle überschüssigen Pfunde los, klar können Kräutertees dazu führen, dass man sich besser fühlt, wenn die Verdauung mal stockt, aber für Gewichtsverlust muss man auch noch andere Dinge tun, wie zum Beispiel viel Bewegung, Sport, gesunde Ernährung. Dies alles tut dem Körper viel besser, wie ein 40 Euro teuerer Tee, oder was meint ihr?


P.S. der Becher ist von Villa Smilla
Liebste Grüße

Eure Caro ♥

Kommentare:

  1. Hi,
    ich denke auch, dass nur Tee definitiv nicht ausreichend ist :)
    Wirklich sehr schöner Post mit tollen Bildern
    Folge dir sehr sehr gerne
    Liebe Grüße
    Sassi

    http://besassique.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Liebes, danke für den Kommentar und das Folgen :*

      Löschen